NEUE PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE IN BAUTZEN

Die Lebenshilfe Bautzen baut Ihre Angebote im Rahmen der neuen Landesrahmenreglung für Interdisziplinären Frühförder- und Entwicklungsberatungsstellen aus. Dazu eröffneten wir im Oktober 2014 unsere eigene Praxis für Physiotherapie unter der Leitung von Frau Katja Fehrmann auf der Bahnhofstrasse 19 in Bautzen. Wir freuen uns besonders, Frau Fehrmann für unseren nächsten großen Meilenstein als langjährige Therapeutin gewonnen zu haben. Viele von Ihnen kennen Sie bereits durch das Kinderhaus Sonnenschein und den therapeutischen Angeboten. Darüber hinaus verfolgen wir das Ziel, unsere Dienste für Menschen mit aber auch ohne Behinderung zu stärken. Unabhängig von ihrem Alter oder Behinderungs- und Gesundheitszustand.

Wir bieten Ihnen…

Krankengymnastik nach Bobath für Kinder und Erwachsene
Allgemeine Krankengymnastik
Kryotherapie
Fango
Elektro- und Ultraschalltherapie
Massagen und Kinesio-Tape

Wir leisten und fördern Sie…

neben den Angeboten in der Praxis auf der Bahnhofstrasse 19 auch in Hausbesuchen. Ebenso leisten wir viele Therapieangebote wie das therapeutische Schwimmen u.a. in Kindertagesstätten oder Werkstätten für Menschen mit Behinderungen.

UMZUG DER INTERDISZIPLINÄREN FRÜHFÖRDER- UND ENTWICKLUNGSBERATUNGSSTELLE

Mit der neuen Landesrahmenreglung für die Frühförderung stellen wir uns ab sofort der Herausforderung in neuen Räumlichkeiten. Auf der Bahnhofstraße 19, zentral und barrierefrei gelegen in Bautzen bündeln wir damit unsere Kernkompetenzen und Erreichbarkeiten. Wir verbessern unsere Leistungsfähigkeit mit eigener angeschlossener Praxis für Physiotherapie. Besonders gestaltet den Standort der gemeinsame Weg mit der Ergotherapie Mickan sowie der Logopädischen Praxis Schnatterente in gleichen Räumlichkeiten. Erwähnenswert sind aber auch kurzen Wege zu entsprechenden Ämtern und sonstigen Institutionen. Wir bilden damit ein neues Frühförder-, Therapie- und Behandlungszentrum in Bautzen und leisten einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Infrastruktur. Besuchen Sie uns zum Tag der offenen Tür am 27. Februar 2015.