Eingeschränkter Regelbetrieb im Kinderhaus „Sonnenschein“

 

Werte Eltern, Angehörige,

aufgrund steigender Infektionszahlen im Landkreis Bautzen gilt in unserem Kinderhaus ab 01. Dezember 2020 der eingeschränkte Regelbetrieb mit der strikten Trennung von Betreuungsgruppen und Betreuungspersonen sowie der konsequenten Vermeidung des Zusammentreffens von Kindern unterschiedlicher Gruppen und des zugehörigen Personals im Gebäude und auf den Freiflächen der Kindertageseinrichtung. Um den Betrieb unter den verschärften Bedingungen weiterhin aufrecht erhalten zu können, ist eine Reduzierung der Öffnungszeiten auf die Kernzeit von  7.00 bis 16.00 Uhr leider unvermeidlich. Darüber hinaus beachten Sie bitte unser Konzept des eingeschränkten Regelbetriebs.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter, die Kita-Leitung, sowie die Verwaltung gerne zur Verfügung.

Wir hoffen, dass die ansträngende Zeit bald vorbei ist und wir auch im Kita-Alltag möglichst schnell zu einer bestimmten Normalität zurückkehren können. Trotz allem wünschen wir Ihnen sowie Ihren Familien einen möglichst ruhigen, sowie mit der Hoffnung und Erwartung einer besseren Zeit geprägten Advent.

 

Konzept – Eingeschränkter Regelbetrieb

Partner und Unterstützer

Partnerunternehmen Partnerunternehmen